MSN WissenMSN Wissen
Erstellt am: 27 März 2014 | Von Welt der Wunder
Schrille Killer: Die giftigsten Tiere der Welt

Grausame Gefahren lauern im Tierreich: Ob Schlangen, Spinnen, Skorpione oder Fische, sie überwältigen ihre Opfer kaltblütig und ohne Skrupel. Und: Viele von ihnen besitzen Gifte, die auch uns Menschen gefährlich werden können…



Korallen-Krustenanemone (© Bild: Imago)
Weiter
Zurück
Zurück
  • Seewespe (© Bild: Public Domain)
  • Schwarze Witwe (© Bild: KeystoneUSA-ZUMA, Rex Features)
  • Pfeilgiftfrosch (© Bild: ddp images)
  • Brasilianische Bananenspinne (© Bild: Wikimedia Commons, Techuser, Creative Commons Unported 3.0)
  • Korallen-Krustenanemone (© Bild: Imago)
  • Königskobra (© Bild: Imago)
  • Skorpione (© Bild: ddpimages)
  • Stachelrochen (© Bild: ddpimages, Eisele-Hein)
Weiter
Bild: ImagoZeige Thumbnails
Zurück5 von 27Weiter
Diese Galerie weiterempfehlen

Leuchtet faszinierend - doch diese Korallen-Krustenanemone der Art Palythoa tuberculos besitzt eines der stärksten Gifte, das derzeit bekannt ist. Es wirkt unmittelbar nach Kontakt und kann bei niedrigen Dosierungen Übelkeit und Schüttelfrost auslösen - bei höheren Dosierungen droht die Lähmung des gesamten Muskelapparates.

Sponsored Links

  • Klick zum neuen Job!

    Jetzt schnell, professionell und unkompliziert bei Firmen bewerben.

  • Sale bei CECIL!

    Jetzt Artikel bis zu 50% reduziert mit Gratisversand und Kauf auf Rechnung.

  • Urlaub gewinnen!

    Gestalte Deine individuelle Postkarte und gewinne einen Urlaub auf Korfu!

wdw eMagazine (© Bild: welt der wunder Magazin)

Finde uns auf Facebook

Welt der Wunder

  • Bild: Welt der Wunder(©Bild: Welt der Wunder)

    Atemberaubende Gadgets und spannende Geschichten - ein Besuch im Shop lohnt sich!

  • Bild: weltderwunder.de

    In der großen Welt der Wunder Videothek finden Sie die Schätze aus unserem Wissensarchiv.

  • Bild: twitter.com

    Lauschen Sie dem aktuellen Gezwitscher aus der Welt der Wunder Redaktion.

Welt der Wunder - das Magazin

Welt der Wunder Shop (© Bild: Welt der Wunder)

Partnerangebot